• 25.10.2016 14:10 Uhr
    Hoppe und Faber holen Landesmeistertitel 2016 / TV Jahn Siegen baut Spitzenposition aus

    Die Spitzenposition auf der Landesrangliste für den Florett-Nachwuchs der Fechtabteilung des TV Jahn Siegen in Westfalen wurde mit dem jüngsten Qualifikationsturnier für B-Jugend in Gütersloh bestätigt, und damit dürfte auch die Teilnahme von mindestens vier Siegener Florettfechterinnen
    und -fechtern an der Deutschen B-Jugend Meisterschaft am 27./28. Mai 2017 in Halle bereits jetzt gesichert sein.
 
 
 
  • 25.10.2016 14:06 Uhr
    Auch der vierte Deutsche-Meister-Titel geht an die KAW Siegen-Wittgenstein

    Die Superlative beim heimischen Auswahlteam Ü60/Ü65 nehmen kein Ende: Am Samstag holten sich die Siegerländer beim Einladungsturnier zur „Quasi-Deutschen-Meisterschaft der Ü60 auf Kleinfeld“ den vierten Deutschen Meistertitel des Jahres 2016. Trainer Rolf Bleck: „Nun hat meine Mannschaft alle möglichen Titel in diesem Jahr gewonnen: Deutscher Meister jeweils auf Klein- und Großfeld sowohl mit der Ü60 als auch mit der Ü65! Und den Meistertitel vom Samstag nach 2014 und 2015 jetzt zum 3. Mal hintereinander - mehr geht nicht!
 
 
 
  • 25.10.2016 14:02 Uhr
    EHC Netphen springt auf Platz eins

    Der EHC Netphen ist mit einem deutlichen 11:4-Sieg gegen die 1b des Herner EV auf Tabellenplatz eins geklettert. Ohne André Bruch (Inlinehockey-EM in Kroatien) dafür mit Jiri Svejda erhielten die Netphener erstmal eine kalte Dusche. Nach nur drei Spielminuten lagen sie bereits mit 0:2 hinten. Der EHC machte Druck, kassierte aber nach schnellen Gegenangriffen die Tore.
 
 
 
  • 25.10.2016 13:56 Uhr
    Felix Weber mit Platz 1 und Platz 2 zum Saisonende

    Anfang Oktober starteten die Fahrer des RSV Osthelden Lukas Klöckner und Felix Weber beim Schottener Bergzeitfahren. Bei schlechten Wetterbedingungen nahmen ca. 150 Fahrer die 7,9 km lange Strecke mit 340 Höhenmetern in Angriff. Felix Weber gelang es in 17 Minuten und 19 Sekunden die zweitbeste Tageszeit zu fahren und damit den Sieg in der Juniorenklasse zu holen. Lukas Klöckner kam nach 18Minuten und 15 Sekunden ins Ziel. Er belegte damit Platz 4 in der U23 Klasse und Platz 22 in der Gesamtwertung.
 
 
 
  • 20.10.2016 22:08 Uhr
    EHC Netphen trifft auf Tabellennachbarn

    Am Freitag treffen im Sportpark Siegerland zwei Tabellennachbarn aufeinander. Der EHC Netphen kreuzt ab 19:30 Uhr mit der 1b des Herner EV. Der HEV rangiert momentan auf dem dritten Tabellenrang, die Siegerländer Kufenflitzer stehen auf dem zweiten Platz. Beide Teams haben nach zwei Spielen fünf Punkte auf dem Konto. Einzig das Torverhältnis spricht mit +15 deutlich für die Netphener.
 
 
 
 
 
 
  • 20.10.2016 22:02 Uhr
    Zumba Schnupperstunde beim TV Laasphe

    Der TV Laasphe bietet am Montag, 24. Oktober 2016, von 20 bis 21 Uhr, eine Zumba-Schnupperstunde an. Danach wird Zumba als Kurs von jeweils 10 Treffen immer Montags, von 20 bis 21 Uhr in der Turnhalle der Grundschule, Bahnhofstraße 35 in Bad Laasphe angeboten.
 
 
 
  • 20.10.2016 22:01 Uhr
    19. Helberhäuser HauBerg-Lauf 6. und letzter Lauf der Rothaar-Laufserie

    Am Samstag, den 29.10.2016 richtet die TSG Helberhausen den Helberhäuser HauBerg-Lauf aus. Mittlerweile zum 19. Male sind zu dieser traditionellen Siegerländer Laufveranstaltung alle interessierten Läufer herzlich eingeladen, an den Wettbewerben rund um den Helberhäuser Sportplatz teilzunehmen (Ortsmitte, Schulstraße 1).
 
 
 
  • 07.10.2016 16:16 Uhr
    Ina Kaplan wird Zweite der Euro Tour in Portugal

    Gegen 64 Top-Spielerinnen Europas trat Ina Kaplan am vergangenen
    Wochenende in Braga, Portugal an. Dabei erreichte die junge Mutter zum
    ersten Mal nach der Geburt Ihrer Tochter vor 1 1/2 Jahren ein Finale
    eines europäischen Ranglisten-Turniers. Im Finale scheiterte die
    Siegenerin leider mit 4:7 an der erst 17-Jährigen Kristina Tkach, die
    nun drei Mal in Folge die Euro Tour gewinnen konnte.
 
 
 
  • 07.10.2016 16:10 Uhr
    Judoka Julia Rotthoff kämpft ihre stärkste Saison

    Julia Rotthoff befindet sich derzeit in der stärksten Verfassung ihrer so erfolgreichen Judokarriere, womit natürlich auch ihre Konkurrenz zu kämpfen hat. Nach zuletzt drei erfolgreichen internationalen Wettbewerben die jeweils eine Medaille brachten, stand die Ausnahmeathletin der Judofreunde beim Ranglistenturnier des Deutschen Judobundes ganz oben auf dem Siegerpodest.
 
 
< vorherige News
Am Abend
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
7°C / 17°C
Siegen
Verkehr
A2 6 km
Braunschweig Richtung Magdeburg