• 10.12.2015 14:25 Uhr
    Swiss Life Select Cup am Samstag in Wilnsdorf

    Insgesamt haben 15 Mannschaften aus dem Kreisgebiet für das Turnier des CVJM Wilgersdorf um den Swiss Life Select Cup am Samstag den 12.12.2015 in der Sporthalle Wilnsdorf gemeldet.Turnierbeginn ist um 9.00 Uhr & das Finale findet um 16.30 Uhr statt. Außerdem beteitigt sich die Fußballabteilung wieder an der Aktion - Alkoholfrei Sport genießen & Kinder Stark machen.Desweiteren unterstützt der Hauptsponsor Swiss Life Select die Veranstaltung mit einem Gewinnspiel.Alle Informationen zum Turnier unter cvjm-wilgersdorf.de
 
 
 
  • 26.11.2015 12:58 Uhr
    Aufstiegskampf der Siegerländer KV im Schwarzwald / Mission possible / Ziel 1.Liga

    Am kommenden Sonntag, 14.00 Uhr, startet der ultimative Wettkampf der Saison 2015 für die Siegerländer KV. Die Mannschaft, die sich zum Ziel gesetzt hatte, dieses Finale zu erreichen, ist tatsächlich dort angekommen und hat nach 2005 und 2013 zum dritten Mal die Chance, mit einem Sieg in solch einem Finale in die erste Bundesliga aufzusteigen.
 
 
 
 
 
 
  • 26.11.2015 12:54 Uhr
    Rothaar-Laufserie AOK-Cup 2015 schloss mit beeindruckendem Finale

    Am Wochenende war die gute Stube der Krombacher Brauerei wieder komplett in „Läufer- und Walkerhand“. Zur großen Siegerehrung der Rothaar-Laufserie AOK-Cup trafen sich rund 300 Ausdauerathleten, um Finisherpräsente, Urkunden und Auszeichnungen entgegenzunehmen und um in fröhlicher Runde die abgelaufene Saison zu feiern.
 
 
 
  • 26.11.2015 12:50 Uhr
    0:20 Klatsche für EHC Netphen

    Der EHC Netphen musste im Auswärtsspiel beim Königsborner JEC eine derbe
    Niederlage einstecken. Die Netphener unterlagen am Sonntagabend mit 0:20
    (0:8 0:7 0:5). Das Team um Kapitän Felix Bauer musste erneut auf einige Leistungsträger verzichten. Neben den Langzeitverletzten Matti Stein, Mark Hall und Paul Koll fehlten auch Philipp Küchenthal, Tim Bruch, Rene Kutzner und Markus Gieseler. So war Coach Reinhard Bruch gezwungen, „Beton anzurühren“ und somit das Hauptaugenmerk auf die Defensive zu legen.
 
 
 
  • 26.11.2015 12:48 Uhr
    Ina Kaplan holt zwei Titel in Bad Wildungen

    Die Deutschen Meisterschaften im Pool Billard sind vorüber und Ina
    Kaplan konnte in den Wettbewerben 8-Ball und 10-Ball überzeugen. Im
    14/1 konnte sie ihren Titel vom Vorjahr nicht verteidigen, dafür ging
    der 8-Ball-Titel nach 3 Jahren Finalteilnahme endlich an die
    Siegenerin. Ihre Titelserie im 9-Ball - 3 Jahre in Folge Gold - wurde
    durch Vivien Schade im Viertelfinale beendet. Im 10-Ball machte sie
    dann aber das Triple voll.
 
 
 
  • 22.11.2015 23:09 Uhr
    23 begeisterte Übungsleiterinnen tauchten ein in die Welt der Faszien

    Die Referentin Nadja Koller, Sportwissenschaftlerin M.A. und Sporttherapeutin, kam bestens vorbereitet und mit vielen Materialien ausgestattet zu den wissbegierigen Übungsleiterinnen in die Turnhalle des TuS AdH Weidenau. Zwei Tage lang beschäftigen sich die Frauen in Theorie und Praxis mit den Faszien.
 
 
 
  • 22.11.2015 23:05 Uhr
    JKG mit zwei Niederlagen zum Ligafinale - schwächste Saison seit 4 Jahren

    Schlimmer konnte es nach dem sensationellen Heimauftritt für die Siegerländer in Herne nicht laufen. Statt vier möglichen und auch zwingend nötigen Punkten standen die Mannen um Michael Thomas mit leeren Händen da. Gegen den TuS Iserlohn die letztlich Meiser wurden semmelte es ein 2:5 im Ligafinale. Der mit Heimrecht ausgestattete DSC Wanne-Eickel strafte die JKG mit 4:3 ab.
 
 
 
  • 22.11.2015 22:59 Uhr
    SKV-Turner für das Finale gerüstet

    Auch bei der KTV Koblenz ließen die Siegerländer Turner am letzten Wettkampftag der 2. Kunstturnbundesliga nichts mehr anbrennen. Erneut wurde auch dieser Wettkampf mit 62:12 Punkten überzeugend gewonnen und zudem gingen alle Gerätewertungen wieder ins Siegerland.
 
 
 
  • 22.11.2015 16:52 Uhr
    Hoffmann stellt neuen Siegerland Rekord auf

    Der Langstreckenläufer Jonas Hoffmann hat gestern einen neuen Siegerland Rekord bei den unter 20jährigen aufgestellt. Beim Halbmarathon in Essen gewann der 18-jährige von der LG Kindelsberg in Spitzenzeit. Er lief die 10 Kilometer in 30 Minuten 54 und blieb damit 1 Minute 13 unter der Zeit des bisherigen Rekordhalters Maik Boller.
 
 
< vorherige News
Am Abend
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
7°C / 17°C
Siegen
Verkehr
A2 6 km
Braunschweig Richtung Magdeburg