• 29.03.2017 18:57 Uhr
    EHC Netphen gewinnt Derby

    Der EHC Netphen hat auch das dritte Derby dieser Saison gegen den TuS Wiehl 1b gewonnen. In einem packenden Duell behielt der EHC mit 6:5 (2:3 1:0 3:2) die Oberhand. Dabei bekamen die über 300 Zuschauer ein enges Spiel geboten, in dem die Siegerländer im ganzen Spiel für weniger als zwei Spielminuten in Führung lagen, diese endeten allerdings mit der Schlusssirene, so dass die Netphener sich als Sieger feiern lassen konnten.
 
 
 
  • 29.03.2017 18:54 Uhr
    Neue Fußballstars gesucht / SG 06 lädt zum Sichtungstraining

    Der für seine hervorragende Jugendarbeit bekannte Fußballverein SG 06 Betzdorf geht wieder auf Talentsuche. Zunächst werden Spieler für die D-Jugend (bis 12 Jahre), C-Jugend (bis 14 Jahre) und B-Jugend (bis 16 Jahre) gesucht. Der Verein freut sich auf viele junge Menschen, die Spaß am Fußball haben. Zu den Terminen geht's hier:
 
 
 
  • 29.03.2017 18:52 Uhr
    Kampfgemeinschaft Sporting Taekwondo-JVS holt Lippe-Pokal

    Beim diesjährigen Lippe-Pokal im westfälischen Hamm belegten fast alle Sportler der Kampfgemeinschaft Judovereinigung Siegerland (JVS) -Sporting Taekwondo vordere Plätze und sicherten sich damit auch den Mannschaftspokal. Einige Kämpfer mussten überraschend in höheren Gewichtsklassen antreten, aber das Team um Trainer Eugen Kiefer zeigte sich geschlossen hochmotiviert und durchsetzungsstark.
 
 
 
  • 29.03.2017 18:51 Uhr
    1. FC Dautenbach startet wieder mit Nordic Walking

    Pünktlich , mit Beginn der Sommerzeit , starten die Dautenbacher wieder ihr Nordic Walking Angebot. Montags und Donnerstags ist der Treffpunkt um 18:00 Uhr am Wertstoffcontainer in der Meilerstrasse . Anmelden kann man sich vor Ort oder vorab telefonisch bei Monika Dechert 0271 46886 .
 
 
 
  • 29.03.2017 18:48 Uhr
    Deutsches Kinderturnabzeichen erfolgreich absolviert

    Wie schon 2016 stellten sich die Kinder der Vorschulgruppe von Sabine Jung den Herausforderungen des Deutschen Kinderturnabzeichen. Bereits im Februar trainierten die Mädchen und Jungen im Alter von 4-6 Jahren der Montagsgruppe für das Turnabzeichen.
 
 
 
  • 18.03.2017 20:53 Uhr
    Kantersieg für den EHC Netphen

    Der EHC Netphen behält seine Serie, in jedem Spiel mindestens einen Punkt eingefahren zu haben. Im Heimspiel gegen die 1b des EHC Troisdorf waren es derer zum 15. Mal diese Saison drei, und das mit einem deutlichen Sieg. Am Ende triumphierten die Siegerländer mit 15:1 (8:1 5:0 2:0). Der EHC war von Beginn an das spielbestimmende Team und ließ nur vereinzelte Torchancen für die Troisdorfer zu. Teilweise fielen zwei oder drei Tore binnen einer Spielminute.
 
 
 
  • 18.03.2017 20:49 Uhr
    Aktiv-Wochenende begeisterte Turnerinnen

    „Viel Bewegung, viel Kreativität und viel Spaß“ - unter diesem Motto stand das diesjährige Aktiv-Wochenende für Turnerinnen. 36 Frauen aus 16 Vereinen trafen sich in der Turnhalle in Allenbach, um mit einem „Bodywork-Powermix“ und mit „Tiefenmuskulatur-Training“ in die beiden Fitness-Tage zu starten.
 
 
 
 
 
 
  • 18.03.2017 20:45 Uhr
    Ende einer Ära im TuS Dahlbruch / Jörg Pietschmann gibt Amt des 1. Vorsitzenden ab

    Der TuS Dahlbruch hat einen neuen ersten Vorsitzenden.
    Jörg Pietschmann hat sein Amt am vergangenen Samstag (11.03.2017) abgegeben. Neuer Chef des Traditionsvereins ist Detlef Ehlert, der zuletzt Geschäftsführer war. Mit dem Wechsel an der Spitze endet in Dahlbruch eine Ära. Jörg Pietschmann gehörte dem Vorstand 33 Jahre in führenden Positionen an. 18 Jahre lang lenkte er den Verein als erster Vorsitzender.
 
 
 
  • 18.03.2017 20:44 Uhr
    Europameisterin im Bankdrücken ausgezeichnet

    Da sie aufgrund von Wettkampfterminen nicht persönlich bei der Sportlerehrung des Gemeindesportverbandes (GSV) Burbach und der Gemeinde Burbach dabei sein konnten, nutzten jetzt Sebastian Hüttemann, Vorsitzender des GSV, und Bürgermeister Christoph Ewers die Gelegenheit, nachträglich Nicole Börsch die Urkunde und den Pokal zu überreichen.
 
 
< vorherige News
Am Abend
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
7°C / 17°C
Siegen
Verkehr
A2 6 km
Braunschweig Richtung Magdeburg